Lottoland.com – Zweifel, dass Geld ausgezahlt wird.

Lotto Verbraucherschutz 10/02/2016

Anfang Februar meldet der Anbieter Lottoland.com aus Gibraltar einen Gewinner. Der Spieler aus Chemnitz hat den Angaben zufolge rund 14 Millionen € gewonnen. Der staatliche Veranstalter Sachsenlotto zweifelt die Gewinnauszahlung an: „Es kann durchaus sein, dass sie (Lottoland) hohe Gewinne mit Versicherungen abdecken. Aber es kann auch sein, dass der Spieler seinen hohen Gewinn niemals erhält.“ Ein Gewinnanspruch gegenüber dem staatlichen Veranstalter Sachsenlotto besteht in keinem Fall. Mit Ausfüllen des Scheins bei Lottoland.com hat der Kunde nicht am offiziellen deutschen Lotto teilgenommen, sondern lediglich eine Wette auf den Ausgang der Lotterie abgeschlossen.

Quelle:
Dresdner Neueste Nachrichten