Süddeutsche Zeitung: Putzfrau gewinnt 90 Millionen – doch der Traum trügt

Lotto Verbraucherschutz 18/07/2018

Verschiedene Pressemeldungen berichteten in den letzten Wochen über einen deutschen Rekordgewinn beim Online-Wettanbieter Lottoland. Während der Anbieter selber von einem Weltrekord im Lottoland spricht und diverse Online-Medien den vermeintlichen Gewinn zunächst als Sensation feierten, mehren sich in den letzten Wochen kritische Berichte. Während RTL.de am 13. Juni 2018 berichtete und die Frage aufwarf ob die Gewinnerin das Geld jemals bekommen wird, zog Ende Juni die Online-Ausgabe der Süddeutschen Zeitung in einem Artikel nach. Unter der Überschrift: Putzfrau gewinnt 90 Millionen – doch der Traum trügt wird in dem Bericht die Rechtmäßigkeit des Gewinns angezweifeltLottoland hat keine deutsche Erlaubnis. Somit wirft dieser Fall einige Fragen auf. Das, so heißt es im Artikel der SZ weiter, könnte jetzt die Staatsanwaltschaft interessieren.

Quelle: Bericht vom 13. Juni 2018 bei RTL.de
Quelle: Bericht vom 28. Juni 2018 in der Onlineausgabe der Süddeutschen Zeitung